Schule im OL-Fieber

Drucken
Vor der nationalen OL-Elite waren gestern die 1. bis zur 9. Klasse ins Orientierungslaufen involviert. Die jüngeren Kinder orientierten sich an farbigen Bändern, die älteren versuchten die Posten anhand der Karte zu finden. Über 30 Helferinnen und Helfer des OL-Clubs Amriswil waren unter der Leitung von Martin Seiterle engagiert. (mb) (Bild: mb)

Vor der nationalen OL-Elite waren gestern die 1. bis zur 9. Klasse ins Orientierungslaufen involviert. Die jüngeren Kinder orientierten sich an farbigen Bändern, die älteren versuchten die Posten anhand der Karte zu finden. Über 30 Helferinnen und Helfer des OL-Clubs Amriswil waren unter der Leitung von Martin Seiterle engagiert. (mb) (Bild: mb)