Schützen treffen auch im Winter

Drucken
Teilen

Kreuzlingen Die Besten des Winterschiessens beim Schützenverein Kreuzlingen sind Dany Schnyder vor Leo Müller und Jürg Ulrich bei den Pistolenschützen und Erwin Imhof vor Setrak Hemengül und Matthias Wolfender bei den Gewehrschützen. Insgesamt 23 Schützen hatten sich am Samstagnachmittag zum Wettkampf eingeschrieben. Für die Rangierung zählten die drei besten Passen a zwei Schuss. Bei den Gewehrschützen wurde die Wertung 100 fünfmal und bei den Pistolenschützen zweimal getroffen. Blut- und Leberwürste, mit gekochtem Sauerkraut und Kartoffeln, wurden vom Wirtepaar Balmer vorbereitet und serviert. Für die Rangverkündigung hatte der Wettkampfverantwortliche, Eugen Gremli, für jeden Teilnehmer einen schönen Fleischpreis besorgt. Aufgrund der Rangliste konnte dann jeder Schütze selber die passenden Fleischstücke auswählen. (red)