Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Spass beim Lesen.

Schützen holen Maximum heraus

Vereinsnotiz

Der Teilnehmerrekord veranlasst die Schützengesellschaft Egnach-Romanshorn, das traditionelle Zopfschiessen am Ostermontag weiterhin durchzuführen. In vielen Familien werden die Butterzöpfe, jeder mit einer persönlichen Bestleistung erobert, wohl die Speisekarte der nächsten Tage zieren. Die idealen Wetterbedingungen schlugen sich in den guten Resultaten nieder. Das zeigt ein Blick auf die Rangliste. Rita Knupp und Andreas Hausammann aus Egnach, Fritz Britt, Heinz Fröhlich und Thomas Bingesser aus Romanshorn, Max Höhener aus Thal und Albert Wagner aus Arbon sowie Jerome Högger aus Horn erzielten das Maximum von 40 Punkten. Auch die zweithöchste Punktzahl mit rund 39 Punkten machten rund 21 Personen. (red)

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.