Schüler sammeln für die Solaranlage

Drucken
Teilen

Affeltrangen Die Sekundarschule Affeltrangen beteiligt sich auch dieses Jahr an der Aktion «Jede Zelle zählt». Bei der erstmaligen Teilnahme im vergangenen Sommer hatte die Sekundarschule im Rahmen dieses Solarbildungsprojekts Solaranlagen auf den Schulhausdächern installiert. Ein begleitendes Bildungsprogramm machte die Themen Klimaschutz, Energie und Nachhaltigkeit für die Schüler erlebbar.

Heute und morgen finden an den Sekundarschulen erneut Besuchstage statt, an denen die Schüler «Jede Zelle zählt» erneut vorstellen. Mit dem Kauf von symbolischen Solarzellen für 40 Franken sammeln die Schüler Geld, welches erlebnisorientierte Aktivitäten ermöglicht, die über den normalen Bildungsauftrag hinausgehen. (red)

<%LINK auto="true" href="http://www.jzz.ch/affeltrangen-tobel" text="www.jzz.ch/affeltrangen-tobel" class="more"%>