Schönholzer neu im Vorstand

Vereinsnotiz

Drucken
Teilen

Im Zentrum der 11. Jahresversammlung der Gönnervereinigung Nachwuchs Erlenackerschützen standen die Wahlen. Präsident Walter Gerber konnte 50 Mitglieder in der Neukircher Armbrustschützenstube willkommen heissen. Als positiv bezeichnete er den Umstand, dass es gelungen sei, mit dem Restaurant Klein Rigi einen Sponsorenvertrag abzuschliessen. Sehr erfreut zeigte sich Gerber auch darüber, dass die Lücke im Vorstand geschlossen werden konnte. Mit Jasmin Schönholzer vom ASV Buhwil-Neukirch nahm eine aktive Schützin Einsitz in die- sem Gremium. Alle anderen Mit- glieder des Vorstandes und der Rechnungsprüfungskommission wurden einstimmig in ihrem Amt bestätigt. Die von Emil Wehrli sauber geführte Jahresrechnung 2017 schloss mit einem kleinen Rückschlag ab. (red)