Schöne Töne zum ersten Advent

Musikgesellschaft und Jungbläser laden zum grossen Konzert in die Dorfkirche

Merken
Drucken
Teilen

Seit den Sommerferien proben die Ermatinger Musikantinnen und Musikanten für ihr grosses Konzert am morgigen Sonntag, 27. November. Unter der Leitung ihres langjährigen Dirigenten Stefan Hundertpfund ist wieder ein abwechslungsreiches Programm zusammengestellt worden, um das erste Adventswochenende musikalisch zu feiern.

Auch die jüngsten Musikanten unter der Leitung von Katrin Kirner sind fleissig am Proben und werden das Konzert mit ihren Klängen eröffnen. Erstmals wird das Jungbläserensemble «The Next Generation» vom Jungbläserensemble «Crescendo» aus Diessenhofen unterstützt und verstärkt. Nach dem Konzert werden vor der Kirche wieder feine Marroni gebraten und für alle Besucher Glühwein oder Punsch ausgeschenkt, offeriert von der TKB Ermatingen.

Die Musikanten freuen sich auf viele Zuhörer in der Ermatinger Dorfkirche. Beginn ist um 18 Uhr. Der Eintritt ist frei. Es gibt eine Kollekte für die Jugendförderung. (red.)