Schöne Klänge am Vollmondabend

Ein lauer Sommerabend, feiner Duft von gegrillten Würsten und musikalische Klänge: Dazu luden letzten Freitag der Musikverein Neukirch-Egnach und der Chor Amazonas zum Schulhausplatz Hegi ein.

Merken
Drucken
Teilen
Bild: chs

Bild: chs

Ein lauer Sommerabend, feiner Duft von gegrillten Würsten und musikalische Klänge: Dazu luden letzten Freitag der Musikverein Neukirch-Egnach und der Chor Amazonas zum Schulhausplatz Hegi ein. Trotz Schweizer WM-Match gegen Honduras, der zur fast gleichen Zeit übertragen wurde, fanden sich einige Dutzend Zuhörerinnen und Zuhörer ein und genossen den Abend gemeinsam bei feinen musikalischen Darbietungen und in netter Gesellschaft.

Der Chor Amazonas machte den Anfang des Konzerts mit dem Lied «Angels» und erinnerte mit dem Lied «Man in the Mirror» an den ersten Todestag von Michael Jackson. Die Kinder und Jugendlichen des Chors feierten mit dem Song «Monday Morning» eine kleine und gelungene Premiere. Nach einer herausgeklatschten Zugabe räumte der Chor die Bühne und überliess sie dem Musikverein, der es wie immer verstand, das Publikum mit seiner Musik zu begeistern.

Am Schluss des musikalischen Abends hätte es so mancher zu Hause bereuen müssen, den Abend mit dem Fussballmach vor dem TV-Gerät verbracht zu haben und nicht bei diesem weit erfreulicheren Vollmondkonzert dabei gewesen zu sein. (chs)