Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Schmales Kader im Playoff-Halbfinal

Sportnotiz

Die Frauen des EHC Kreuzlingen-Konstanz müssen bereits morgen Samstag und am Sonntag zum Playoff-Halbfinal gegen die GCK Lions in der zweithöchsten Frauenliga antreten. Die GCK Lions hätten einer Verschiebung um eine Woche leider nicht zugestimmt, wie der Verein mitteilt. Dem EHCKK würden damit neun Spielerinnen sowie der Headcoach fehlen, weil diese mit den Schweizer U16- und U14-Auswahlteams engagiert sind. Am Samstag, 14 Uhr, spielen die Kreuzlingerinnen auswärts in Küsnacht. Am Sonntag, 19.30 Uhr, findet die zweite Partie in der Bodensee-Arena statt. Eine allfällige dritte Partie wäre am 24. Februar. Die Serie gewinnt, wer zweimal siegt. (red)

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.