Schachkurs für Senioren

Heute Mittwochnachmittag, 22. Oktober, starten um 14.30 Uhr wieder Schachkurse für Senioren. Sie finden wöchentlich im Haus des Lernens der Schule für Beruf und Weiterbildung an der Hafenstrasse 46 im ersten Stock statt und dauern bis zu den Frühlingsferien.

Drucken
Teilen

Heute Mittwochnachmittag, 22. Oktober, starten um 14.30 Uhr wieder Schachkurse für Senioren. Sie finden wöchentlich im Haus des Lernens der Schule für Beruf und Weiterbildung an der Hafenstrasse 46 im ersten Stock statt und dauern bis zu den Frühlingsferien. Es gibt einen Anfängerkurs, in dem die Grundelemente des Schachspiels trainiert werden, sowie weiterführende Kurse für Teilnehmer, die ihre Spieltechnik verbessern möchten. Gearbeitet wird mit Stappenheften, die sich in den bisherigen Kursen bewährt haben. Es wird ein Unkostenbeitrag für Hefte und Raummiete erhoben. Der Kurs dauert jeweils eineinhalb Stunden.

Im Gegensatz zu anderen Möglichkeiten, das Hirn zu trainieren, hat Schach den Vorteil, dass der Erfolg anhand der Spielerfolge messbar ist. Zudem handelt es sich um einen Wettkampfsport, der sowohl mit einem menschlichen Gegenüber als auch mit dem Computer oder Spielpartnern via Internet ausgeübt werden kann. (pd)

Auskunft und Anmeldung: Hanspeter Heeb, Telefon 071 463 27 53

Aktuelle Nachrichten