Scall eröffnet erste Tankstelle im Thurgau

SALMSACH. Seit über einem Jahr gibt es kein Benzin mehr an der Tankstelle schräg gegenüber des Salmsacher Gemeindehauses.

Drucken
Teilen

SALMSACH. Seit über einem Jahr gibt es kein Benzin mehr an der Tankstelle schräg gegenüber des Salmsacher Gemeindehauses. Jetzt hat Besitzerin Shell einen Käufer für die Liegenschaft gefunden: Die Scall GmbH mit Sitz in Zürich, die hauptsächlich in den Regionen Zürich und Bern sieben sogenannte freie Tankstellen betreibt und jetzt den Sprung in die Ostschweiz wagt, weil die Region zwischen Arbon und Kreuzlingen so schön ist, wie Geschäftsführer Muhedin Skalonjic sagt. «Wenn alles klappt, eröffnen wir in Salmsach in eineinhalb Monaten.» Auch der Shop soll wieder aufgehen. Die Autofahrer dürfen sich auf «etwas tiefere Preise» freuen, sagt Skalonjic. Die Scall ist nicht die einzige freie Tankstelle in der Umgebung. Ein paar Meter weiter verkauft Rudi Rüssel Treibstoff. (mso)

Aktuelle Nachrichten