Sauerkraut

Sauerkraut oder Sauerkohl ist durch Milchsäuregärung konservierter Weisskohl und wird meist gekocht als Beilage gegessen. Sauerkraut ist reich an Milchsäure, Vitamin A, B, C, K und Mineralstoffen und mit den Kohlgemüsen ein wichtiger heimischer Vitamin-C-Lieferant im Winter.

Drucken
Teilen

Sauerkraut oder Sauerkohl ist durch Milchsäuregärung konservierter Weisskohl und wird meist gekocht als Beilage gegessen. Sauerkraut ist reich an Milchsäure, Vitamin A, B, C, K und Mineralstoffen und mit den Kohlgemüsen ein wichtiger heimischer Vitamin-C-Lieferant im Winter. Sauerkraut ist sehr kalorienarm, praktisch fettlos und enthält 3 bis 4 Prozent Kohlenhydrate und 1 bis 2 Prozent Proteine.

Aktuelle Nachrichten