Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Spass beim Lesen.

Sanierungen im Tannegg-Quartier

Arbon Die Schützen-, die Henri-Dunant- und die Tanneggstrasse müssen dringend saniert werden. Auch die Gasleitung in der Schützenstrasse, die diverse Lecke aufweist, muss instand gesetzt werden. Zudem wird die Arbon Energie AG Sanierungen vornehmen. Um Synergien auszuschöpfen, werden die drei Strassenzüge nun umfassend saniert. Dabei nehmen die Arbon Energie AG und die St. Galler Stadtwerke auch Anpassungen am Verkehrsknoten Brühl-/Waldeggstrasse vor. Die vom Stadtrat bewilligten Kosten belaufen sich auf 651000 Franken für die Sanierung der Strasse sowie 70000 Franken für die Arbeiten an der Kanalisation. Die Kosten der Werkleitungsarbeiten (Wasser, Gas, EW, Swisscom, TV) werden von den entsprechenden Anbietern getragen. Die Bauarbeiten werden bis Frühsommer 2018 andauern. (red)

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.