Sanierung und Ausbau vergeben

wigoltingen. Bereits für das Jahr 2009 wurde der Strassenabschnitt bei der Mühle Lamperswil für eine Sanierung budgetiert. Es wurden Deflektionsmessungen durchgeführt, und der Unterbau stellte sich als genügend stabil dar.

Drucken
Teilen

wigoltingen. Bereits für das Jahr 2009 wurde der Strassenabschnitt bei der Mühle Lamperswil für eine Sanierung budgetiert. Es wurden Deflektionsmessungen durchgeführt, und der Unterbau stellte sich als genügend stabil dar. Es wurde eine Variante mit Hocheinbau (Aufdoppelung des Belags) ausgeschrieben, zusätzlich wird der vordere Kreuzungsbereich (Abweichung gegenüber 2009) zur Sanierung vorgesehen.

Die Arbeiten werden der Firma Vago AG, Müllheim-Wigoltingen, in Auftrag gegeben, wie der Gemeinderat mitteilt. (red.)

Aktuelle Nachrichten