Sanierung der Sporthalle

Merken
Drucken
Teilen

Bischofszell Die Sporthalle Bruggwiesen wird über mehrere Jahre etappenweise vollumfänglich saniert. Den Anfang machte im vergangenen Jahr die statische Instandstellung der Deckenkonstruktion. Heuer soll nun mit der Sanierung der Gebäudehülle ein zweites, grösseres Teilprojekt in Angriff genommen werden. Für diese nächste Tranche sind Kosten von insgesamt 1,2 Millionen Franken budgetiert.

Der Stadtrat hat das Teilprojekt mit der Vergabe des Architekturauftrages gestartet. Dieser geht an das Unternehmen Bochs- ler Baumanagement GmbH. Das einheimische Architekturbüro erarbeitete bereits die Projektstudie und begleitete die erste Bauetappe. Durch die anstehenden Bauarbeiten an der Gebäude- hülle wird der Betrieb in der Sporthalle nicht tangiert. (red)