Saisonstart in der Oberfeld-Halle

Die Teams des Handballclubs Amriswil starten am Samstag in die neue Saison. Aber 13 Uhr werden in der Sporthalle Oberfeld spannende Spiele ausgetragen. Das erste bestreiten die U15-Juniorinnen gegen die BSG Vorderland. Um 14.20 Uhr spielen die U15-Junioren gegen den TV Teufen, um 15.

Drucken
Teilen

Die Teams des Handballclubs Amriswil starten am Samstag in die neue Saison. Aber 13 Uhr werden in der Sporthalle Oberfeld spannende Spiele ausgetragen. Das erste bestreiten die U15-Juniorinnen gegen die BSG Vorderland. Um 14.20 Uhr spielen die U15-Junioren gegen den TV Teufen, um 15.40 Uhr die U17-Junioren gegen den SC Frauenfeld und um 17 Uhr die U19-Juniorinnen gegen den TV Appenzell. Ebenfalls gegen Appenzell starten um 18.20 Uhr – nach einer intensiven Vorbereitungszeit mit einem viertägigen Trainingslager als Höhepunkt – die Damen in die Saison. Nach dem sofortigen Wiederaufstieg darf man auf ihr Abschneiden in der 2. Liga gespannt sein. (pd)

Aktuelle Nachrichten