Saisonplanung für das Hallenbad läuft

Münsterlingen. Die Münsterlinger Gemeindeversammlung hat einem auf drei Jahre befristeten Betrieb des Hallenbades zugestimmt. Der Gemeinderat habe nun die Aufgabe, das Konzept umzusetzen, schreibt die Gemeinde.

Merken
Drucken
Teilen

Münsterlingen. Die Münsterlinger Gemeindeversammlung hat einem auf drei Jahre befristeten Betrieb des Hallenbades zugestimmt. Der Gemeinderat habe nun die Aufgabe, das Konzept umzusetzen, schreibt die Gemeinde. In den nächsten Tagen werden mit der Spital Thurgau AG die Rahmenbedingungen für einen Vertragsentwurf erarbeitet. Danach würden der Belegungsplan und der Kostenverteilschlüssel definiert. Die Verhandlungen und Vernehmlassungen werden eine gewisse Zeit in Anspruch nehmen. Aufgrund der Ferienzeit werden die Planungen voraussichtlich bis in den August dauern. Wann die Saison genau starte, sei das Ergebnis der Verhandlungen. Ein möglicher Start im Oktober werde angestrebt, schreibt die Gemeinde. (red.)