Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Russische Komponisten

Das Festkonzert findet morgen Donnerstag, 20 Uhr, im Dreispitz Kreuzlingen statt. Es spielen die Südwestdeutsche Philharmonie Konstanz und die südkoreanische Virtuosin Soyoung Yoon. Dirigent ist Alexander Janos. Yoon interpretiert mit Tschaikowskys Werk das Violinkonzert schlechthin, das der Komponist nach schweren Depressionen während eines Kuraufenthalts niederschrieb. Das Werk sprüht vor neugewonnener Lebensfreude. Andere Töne schlägt Sergej Rachmaninoff in seiner 2. Symphonie an: Das Werk bringt den berühmten russischen Weltschmerz in all seinen Facetten zu Gehör, bevor sich die Stimmung zu einem berauschenden Klangfest wendet. (red)

Vorverkauf: Kreuzlingen Tourismus, 071 672 38 40.

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.