Rundgang auf Frauenspuren

Weinfelden. Am Samstag, 21. August, findet der dritte Rundgang auf Frauenspuren statt. Susanne Dschulnigg stellt bedeutende Frauen des 18. und 19. Jahrhunderts vor. Beginn 15 Uhr, Rathausplatz. Interessierte melden sich beim Büro für Kultur und Tourismus an: Tel. 071 626 83 85.

Drucken
Teilen

Weinfelden. Am Samstag, 21. August, findet der dritte Rundgang auf Frauenspuren statt. Susanne Dschulnigg stellt bedeutende Frauen des 18. und 19. Jahrhunderts vor. Beginn 15 Uhr, Rathausplatz. Interessierte melden sich beim Büro für Kultur und Tourismus an: Tel. 071 626 83 85. Die Teilnehmerzahl ist beschränkt. (pd)

Aktuelle Nachrichten