Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Rund 3 Mio. Franken

An der Gemeindeversammlung vom 23. November 2016 standen drei Varianten für die künftige Unterbringung der Gemeinde-verwaltung zur Wahl. Die Stimmberechtigten entschieden sich für den Hauptantrag des Gemeinderates und hiessen zwei Kredit- begehren gut: 1,1 Mio. Franken für den Erwerb der Liegenschaft Bernhauserstrasse 5 (Bank­gebäude) in Zihlschlacht und 1,95 Mio. Franken für die Sanierung dieser Liegenschaft. (st)

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.