Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Spass beim Lesen.

Rücktritte in Schulbehörde

Christine De Grandi und Sonja Zimmermann stellen sich nicht mehr zur Wahl.

Im nächsten Sommer endet die laufende Amtsdauer für die Schulbehörde. Christine De Grandi und Sonja Zimmermann und verzichten auf eine Wiederkandidatur. Die übrigen Mitglieder stellen sich für die nächste Amtsdauer erneut zur Wahl, ebenso Schulpräsident Heinz Leuenberger.

De Grandi vertritt seit der Gründung der Volksschulgemeinde Erlen 2006 das Gebiet der früheren Primarschulgemeinde Kümmertshausen-Engishofen. Seit August 2009 amtete sie auch als Vizepräsidentin. Anfang September ist sie aus dem Schulgemeindegebiet weggezogen und deshalb per sofort aus der Behörde ausgeschieden.

Nach einer Amtsdauer hat Sonja Zimmermann entschieden, ihr Behördenmandat wieder zur Verfügung zu stellen. Die Schulbehörde dankt den beiden ausscheidenden Kolleginnen bereits heute für ihr Engagement und ihr aktives Mitwirken. Die offizielle Verabschiedung erfolgt an der Gemeindeversammlung vom 24. November 2016 beziehungsweise vom 18. Mai 2017.

Die übrigen fünf Mitglieder der siebenköpfigen Erler Schulbehörde (inklusive Präsident) sind bereit, auch weiterhin in der Behörde mitzuarbeiten: Thomas Ammann, Urs Bolt, Blerim Hasani und Yvette Schalch Pivetta werden für die Gesamterneuerungswahlen erneut kandidieren. Auch Heinz Leuenberger stellt sich für eine weitere Amtsperiode als Schulpräsident zur Verfügung.

Nachfolger gesucht, Wahlen am 12. Februar

Für die Nachfolge der beiden Zurücktretenden werden Personen gesucht, die interessiert sind und über die erforderlichen Ressourcen verfügen, sich für die Schule zu engagieren. Die Sitzansprüche der ehemaligen Primarschulgemeinden entfallen. Kandidierende können aus allen Gemeindeteilen frei gewählt werden.

Der Wahlgang findet am 12. Februar 2017 statt. Bis zum 19. Dezember 2016 gemeldete Kandidatinnen und Kandidaten werden auf der Namenliste aufgeführt, welche den Wahlunterlagen beiliegen wird. Das entsprechende Formular kann ab sofort bei der Schulverwaltung bezogen werden. Es steht auch auf der Website der Schule als Download zur Verfügung. Auskünfte zum Amt als Mitglied der Schulbehörde erteilt Schulpräsident Heinz Leuenberger oder jedes andere Behördenmitglied. (red.)

Schulverwaltung Erlen Telefon 071 649 10 00 info@schule-erlen.ch www.schule-erlen.ch/formulare

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.