Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Konto per E-Mail erhalten.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

ROMANSHORN: Locorama ohne Präsident

Adolf Müller stellt sich an der Mitgliederversammlung von nächster Woche nicht mehr zur Wahl. Der Verein hat keine Kandidaten gefunden.
Tanja von Arx
Baustelle beim Eisenbahn-Verein: Schon bald ist dieser weitgehend führungslos. (Bild: Max Eichenberger)

Baustelle beim Eisenbahn-Verein: Schon bald ist dieser weitgehend führungslos. (Bild: Max Eichenberger)

Tanja von Arx

tanja.vonarx@thurgauerzeitung.ch

Es ist ein leidiges Thema. Schon vor zwei Jahren wollte Adolf Müller, Vereinspräsident des Locorama, sein Amt abgeben. Weil jedoch keine geeignete Nachfolge gefunden war, blieb er. Jetzt ist endgültig Schluss. «Wir werden an der Mitgliederversammlung von Donnerstag mitteilen, dass der Verein vorläufig ohne Präsident funktionieren wird», teilt er auf Anfrage mit. «Wir haben bis heute weder eine Kandidatin noch einen Kandidaten für das Präsidium gefunden.»

Vorstand übernimmt Aufgaben

Laut Müller werden die präsidialen Aufgaben auf die Vorstandsmitglieder verteilt. Für den Vorstand stellen sich neu SBB-Mitarbeiter Reto Graf und Lehrer Markus Bösch zur Wahl. Ersterer kann allenfalls in einem Jahr das Präsidium übernehmen. Der scheidende Präsident bleibt dem Museum indes verbunden. «Ich werde weiter Führungen machen», sagt Müller.

Dass es so weit gekommen ist, hat unterschiedliche Gründe. Es gab zwar Interessenten, doch diese waren dem Stiftungsrat nicht genehm oder stiessen im Vorstand des Trägervereins auf Widerstand. Kandidaten, die möglicherweise allen gepasst hätten, waren ferner nicht bereit, in die Bresche zu springen. Müller sagt über die Gründe für seinen Entscheid: «Ich bin jetzt 81 Jahre alt und möchte gerne kürzer treten.» Zumal der Weg zwischen seinem Wohnort im Hinterthurgau und der Hafenstadt relativ weit sei.

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.