ROMANSHORN: Ja zu neuem Schulhaus in Romanshorn

Die Primarschulgemeinde Romanshorn kann ein neues Quartierschulhaus im Grund bauen. Knapp über 70 Prozent der Stimmenden haben einen entsprechenden Kredit über 6,95 Millionen Franken genehmigt.

Drucken
Teilen
Visualisierung des geplanten Quartierschulhauses in der Ecke Grund-/Grünaustrasse. (Bild: pd)

Visualisierung des geplanten Quartierschulhauses in der Ecke Grund-/Grünaustrasse. (Bild: pd)

ROMANSHORN. Die Stimmbeteiligung lag bei 38,6 Prozent. Mit den Bauarbeiten in der Ecke Grund-/Grünaustrasse soll im Frühling des nächsten Jahres begonnen werden. Geplant ist, dass der Neubau für Kindergärtler und Unterstufenschüler im Sommer 2018 eröffnet wird. (mso)