Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

ROMANSHORN: Frauen verteilen rote Taschen

Die Business & Professional Women Oberthurgau machen auf Lohnungleichheit aufmerksam.

Lohngleichheit ist noch immer nicht alltäglich. Am Bahnhof Romanshorn sowie in rund 29 weiteren Deutschschweizer Städten und Gemeinden werden heute Samstag die roten «Equal Pay Day»-Taschen verteilt. Die Taschen sind das Symbol, dass auch 22 Jahre nach Inkrafttreten des Gleichstellungsgesetzes die Frauen für gleichwertige Arbeit immer noch deutlich weniger Lohn erhalten als Männer.

55 Tage mehr Arbeit für den gleichen Lohn

Der Aktionstag markiert den 55-tägigen Zeitraum ab Jahresbeginn, den erwerbstätige Frauen in der Schweiz durchschnittlich länger arbeiten müssen, um bei gleicher Qualifikation denselben Lohn wie männliche Kollegen zu erhalten. Die Business & Professional Women informieren schweizweit. In Romanshorn erhalten Passanten von Vertreterinnen der Business & Professional Women zwischen 16 und 18 Uhr die «Equal-Pay-Day»-Tasche mit süssem Inhalt und wertvollen Informationen. (red)

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.