Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

ROMANSHORN: Die erste Chance verpasst

Das Schweizer Fernsehen begleitete vor zwei Jahren Fabian Huerta, der im «Brüggli» eine Lehre im Service machte. Am Montag zeigt SRF, was aus ihm geworden ist.
Markus Schoch
Fabian Huerta träumt vom eigenen Restaurant. (Bild: SRF/Daniel Ammann)

Fabian Huerta träumt vom eigenen Restaurant. (Bild: SRF/Daniel Ammann)

Es ist nicht so gekommen, wie es sich Fabian Huerta gewünscht hatte. Er fiel durch die Lehrabschlussprüfung als Restaurationsangestellter. Im praktischen Teil war Huerta so nervös, dass er ­einiges falsch machte, was er vorher unter normalen Umständen immer richtig gemacht hatte.

Für Huerta, der mit Lernschwierigkeiten kämpft und deshalb beim Sozialunternehmen Brüggli in die Lehre ging, ein doppeltes Problem. Er musste nicht nur ein Jahr anhängen, sondern aus versicherungstechnischen Gründen auch den Betrieb wechseln. Einen neuen Ausbildungsplatz zu finden, war aber alles andere als einfach. Fast 200 Bewerbungen musste er verschicken und sich ein halbes Jahr gedulden, ehe er jemanden fand, der ihm eine zweite Chance gab. Ob er sie gepackt hat, erzählt Huerta am kommenden Montag in der Sendung «Mini Lehr und ich». Die Fernsehmacher haben ihn und andere Hauptdarsteller früherer Jahre nochmals vor die Kamera gebeten. SRF hatte Huerta 2015 in der zweiten Staffel der Doku-Serie porträtiert. Damals sagte er, er wolle anderen Mut machen, zu sich selber zu stehen.

Markus Schoch

markus.schoch

@thurgauerzeitung.ch

Hinweis

«Mini Lehr und ich», SRF 1, ­Montag, 14. August, 20.55 Uhr.

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.