Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

ROMANSHORN: Das grösste Kantonalturnfest aller Zeiten

Mehr als 7300 Teilnehmer gehen im Juni des nächsten Jahres in der Hafenstadt an den Start. Die Organisatoren hatten mit 6000 Anmeldungen gerechnet.

«Wir sind überwältigt», sagt Wettkampfleiter Roland Bosshard. «Die schweizweite Werbung für das Thurgauer Kantonalturnfest und unser vielfältiges Angebot sind offensichtlich angekommen.» Der Erfolg bedeutet nun für die OK-Mitglieder viel zusätzliche Arbeit. Genügend Wettkampfanlagen, zusätzliche Unterkünfte, und Kapazitäten in den Festwirtschaften müssen bereitgestellt werden. «Wir wollen schliesslich keine Schlangen an den Essens- und Getränkeständen», sagt der Festverantwortliche Thomas Krois.

Los geht es bereits am Freitag

Die Einzelwettkämpfe und Spiele sind am ersten Wochenende vom 23. und 24. Juni geplant. Über 1500 Einzelturner und 125 Spielmannschaften nehmen am Kantonalturnfest (TKT) teil. Am Sonntag, 24. Juni, findet zudem der Jugendturntag mit 1200 Kindern und Jugendlichen auf dem TKT-Gelände statt.

Die Vereinswettkämpfe sind am zweiten Wochenende vom 29. Juni bis 1. Juli geplant. Aufgrund der hohen Anmeldezahlen starten die Wettkämpfe nun bereits am vorgesehenen Ersatztag, am Freitag, 29. Juni. Über 7100 Turnerinnen und Turner werden an diesem Wochenende mit ihren Vereinen die Wettkämpfe absolvieren. Die stärkste Disziplin ist die Pendelstafette, welche von 130 der über 300 Vereine bestritten wird.

Das Wettkampfprogramm wird von einem abwechslungsreichen Rahmenprogramm begleitet. DJ Letz Fetz, das Palm Beach Duo und die Indigo Party Band sorgen für Unterhaltung auf dem Festgelände am See. Am 29. Juni findet zudem eine Bravo-Hits-Party mit DJ Greg statt.

Schaukelring-Contest und Festmeile

Der Schaukelring-Show-Contest «Lake Rings» mit Abgang in den See, eine Festmeile und Aktivitäten mit dem Wasserskiclub Romanshorn runden das Programm ab. Zum Abschluss des grössten Sportanlasses im Kanton Thurgau findet am Sonntag, 1. Juli, der TKT-Cup mit Schlussfeier auf dem Campus-Areal bei der Kantonsschule statt.

Das Thurgauer Kantonalturnfest findet vom 23. bis 24. Juni und vom 29. Juni bis 1. Juli 2018 in Romanshorn statt. Die Wettkampfanlagen für die verschiedenen Disziplinen befinden sich zentral auf den Romanshorner Sportplätzen bei der Kantonsschule. Das Fest ist auf der Festwiese direkt am Bodensee.

Breite Unterstützung

Das TKT wird vom TV Romanshorn, dem STV Uttwil und dem MTV Romanshorn in Zusammenarbeit mit dem Thurgauer Turnverband organisiert. Die Hafenstadt Romanshorn und die Hauptsponsoren Coop und Thurgauer Kantonalbank unterstützen das TKT. (red)

Weitere Informationen finden sich auf www.tkt2018.ch .

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.