ROMANSHORN: Das ganze Jahr über Sommer

Die Vorbereitungen auf die zweite Saison im «Oberthurgauer Winterwasser» laufen auf Hochtouren. Auf dieses Jahr hin ist viel optimiert worden.

Drucken
Teilen
Auch im Winter kann in Romanshorn gebadet werden – im «Oberthurgauer Winterwasser». (Bild: PD)

Auch im Winter kann in Romanshorn gebadet werden – im «Oberthurgauer Winterwasser». (Bild: PD)

Zwar ist es immer noch Sommer, doch in Romanshorn bereitet man sich bereits auf den Winter vor. Zum zweiten Mal gibt es ­dieses Jahr das «Oberthurgauer Winterwasser». Neu wird schon der Eingang zum Erlebnis: Schülerinnen und Schüler der Primarschule Romanshorn haben ihren kreativen Ideen zum Thema «Baden im Winter» freien Lauf gelassen. Auch im energetischen und technischen Bereich ist viel optimiert worden.

Wer auch im Winter regelmässig «seine Bahnen ziehen» möchte, findet unter www.winterwasser.ch die Eintrittspreise 17/18. Abos können ab 16. Oktober an der Kasse des Seebades Romanshorn/Winterwasser Oberthurgau bezogen werden.

Für Mitte Oktober 2017 bis Mitte April 2018 sucht die Genossenschaft noch einen Aushilfebademeister (m/w). Zudem werden für den Aufbau der Traglufthalle vom 26. bis 29. September und vom 2. bis 6. Oktober noch Helfer gesucht. Interessenten melden sich unter info@winterwasser.ch. (red)