Roggwiler Schlossfreunde leisten Frondienst

ROGGWIL. Im Umgelände beim Schloss Roggwil haben sich am Samstag 15 Mitglieder und Freunde der Stiftung Schloss Roggwil nützlich gemacht. Sie schnitten Buchsbäume und Blumen zurück, säuberten Beete und Rasen. Ein schadhafter Stuhl im Festsaal wurde ebenfalls fachmännisch repariert.

Drucken
Teilen
Mitglieder der Stiftung Schloss Roggwil schneiden die Hecken zurück. (Bild: Hedy Züger)

Mitglieder der Stiftung Schloss Roggwil schneiden die Hecken zurück. (Bild: Hedy Züger)

ROGGWIL. Im Umgelände beim Schloss Roggwil haben sich am Samstag 15 Mitglieder und Freunde der Stiftung Schloss Roggwil nützlich gemacht. Sie schnitten Buchsbäume und Blumen zurück, säuberten Beete und Rasen. Ein schadhafter Stuhl im Festsaal wurde ebenfalls fachmännisch repariert. Zur Fronarbeit wird jedes Jahr eingeladen. Präsident Markus Zürcher und die Einsatztruppe freuten sich, an der warmen Herbstsonne einen uneigennützigen Dienst zu leisten. (hz)