Roggwil: Letzte Kinderfasnacht

ROGGWIL. Zum letzten Mal startet am Samstag, 16. Februar, der Roggwiler Fasnachtsumzug um 14.14 Uhr bei der katholischen Kirche Roggwil und führt entlang der alten St. Gallerstrasse beim Schulhaus vorbei.

Drucken
Teilen

ROGGWIL. Zum letzten Mal startet am Samstag, 16. Februar, der Roggwiler Fasnachtsumzug um 14.14 Uhr bei der katholischen Kirche Roggwil und führt entlang der alten St. Gallerstrasse beim Schulhaus vorbei. Die Fasnacht steht unter dem Motto «Im Schlaraffenland» und wird infolge Abbruch der alten Halle die vorläufig letzte Fasnacht in Roggwil sein. Teilnehmende Gruppen am Umzug sind, nebst der Unterstufe und Kindergarten Roggwil, zwei Guggenmusiken und weitere Fasnachts- und Vereinsgruppen. Im Anschluss wird in der alten Turnhalle mit «d'Moschtinder» in den Abend gefeiert. (red.)