Rita Haupt in RPK gewählt

Merken
Drucken
Teilen

Bischofszell Die Ersatzwahl für ein Mitglied der Rechnungsprüfungskommission der Stadt Bischofszell wurde im ersten Wahlgang entschieden. Die parteilose Kandidatin Rita Haupt setzte sich gegen den von der CVP portierten Silvan Vonarburg durch. Bei einem absoluten Mehr von 307 Stimmen entfielen auf die Wahlsiegerin 351 Stimmen, während der unterlegene Mitbewerber 247 Stimmen verbuchen konnte. Vereinzelte andere erzielten insgesamt 14 Stimmen. Die Stimmbeteiligung betrug 18,3 Prozent. Die Ersatzwahl war nötig geworden, weil Corinna Pasche (CVP) nach ihrer Wahl zur Schulpräsidentin zurückgetreten war. Rita Haupt ist für den Rest der laufenden Amtsperiode, also bis Ende Mai 2019, gewählt worden. (st)