Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

REZEPT TAVERNE ZUM SCHÄFLI: Wurzelschaumsuppe für 10 Personen

600 Gramm verschiedene Wurzeln wie Schwarzwurzeln, Pastinake, Topinambour oder Petersilienwurzeln
50 Gramm Butter und 50 Milliliter Toskanisches Olivenöl.
1/2 Liter kräftiger Weisswein aus Italien, beispielsweise Cervaro della Sala und Limonensaft aus einer Frucht
1 Liter heller Geflügel- oder Kalbsfond
3 Deziliter Appenzeller Rahm 35 Prozent
Fleur de Sel de Guerande, weisser Pfeffer
Zum Garnieren Südsteirisches Kürbiskernöl von LEO

-Das geschälte und in dünne Scheiben geschnittene Gemüse in der Butter – Olivenölmischung ohne das es Farbe annimmt langsam andünsten, etwa 20 Minuten.
-Mit dem Weisswein und Limonensaft ablöschen, weiterdünsten.
-Den Fond angiessen und danach zugedeckt gut 30 Minuten auf kleinster Flamme weichköcheln.
-Den flüssigen Rahm hinzufügen, würzen, nochmals aufkochen.
-Im Mixer pürieren und durch ein ganz feines Haarsieb passieren.

Anrichten
Vor dem Servieren nochmals aufkochen und mit dem Bamix aufschäumen.
Kürbiskernöl auf die fertige Suppe träufeln und HEISS servieren.
En Guäte!

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.