Reto Haltmeier tritt zurück

SALMSACH. Der Salmsacher Gemeinderat Reto Haltmeier hat nach etwas mehr als zwei Jahren im Amt aus beruflichen Gründen seinen Rücktritt eingereicht. Am 24. November ist der erste Termin für die Ersatzwahl angesetzt.

Merken
Drucken
Teilen

SALMSACH. Der Salmsacher Gemeinderat Reto Haltmeier hat nach etwas mehr als zwei Jahren im Amt aus beruflichen Gründen seinen Rücktritt eingereicht. Am 24. November ist der erste Termin für die Ersatzwahl angesetzt. Am gleichen Tag stimmen die Romanshorner über die Fusion mit Salmsach ab, die Salmsacher fällen den Entscheid zwei Tage davor. Wer auf die offizielle Namenliste für die Ersatzwahl will, muss sich bis am 30. September melden. (red.)