Rekord-Badesaison endet abrupt

Nach einem Bilderbuch-Sommer steht die Badesaison 2015 bereits vor ihrem Abschluss. Das Strandbad schliesst am kommenden Sonntag seine Tore, das Schwimmbad dann eine Woche später.

Merken
Drucken
Teilen

ARBON. Das schöne und warme Sommerwetter in den Ferienmonaten Juli und August wirkte sich erwartungsgemäss positiv auf die Anzahl Eintritte in den städtischen Bädern aus. So registrierte das Schwimmbad in der Zeit zwischen dem 1. Mai und dem 31. August 107 529 Eintritte. Wie schon 2013 und 2009 wurde die 100 000er-Marke überschritten. Im Strandbad endet die Saison am Sonntag, 6. September. Danach werden die Sanitäranlagen geschlossen, die Notrufsäulen abgeschaltet und die Flosse ausgewassert. Auch die gemieteten Schrank- und Liegestuhlfächer müssen bis dahin geleert und die Schlüssel retour gegeben werden. Das Restaurant Strandbad bleibt noch bis Sonntag, 4. Oktober offen. Das Schwimmbad schliesst am 13. September. Badegäste, die Sonnenschirme oder Liegestühle im Schwimmbad eingestellt haben, werden gebeten, diese bis dahin abzuholen und den Schlüssel zurückzugeben. Dies gilt auch für die gemieteten Schrankfächer sowie für die Saisonkabinen. (red.)