Regionales Annahmezentrum (RAZ)

Drucken
Teilen

Der Verband KVA Thurgau betreibt im Kanton bereits drei Regionale Annahmezentren: in Kreuzlingen, Frauenfeld und Hefenhofen. In Weinfelden soll das vierte und letzte im Kanton Thurgau entstehen. Jedes dieser Zentren hat ein Einzugsgebiet von etwa 50000 bis 60000 Einwohnern. In den Annahmestellen können Private und Gewerbetreibende sowohl kostenpflichtige Abfälle wie Bauschutt, Pneus oder Sperrgut als auch gratis Wertstoffe wie Glas, Metalle oder Elektroschrott entsorgen. (mte)

Aktuelle Nachrichten