Regelung der letzten Dinge

arbon. Ingeborg Baumgartner von Caritas Thurgau hält am Mittwoch, 19. Januar, um 14 Uhr, im evangelischen Kirchgemeindehaus ein Referat zum Thema «Regelung der letzten Dinge».

Drucken
Teilen

arbon. Ingeborg Baumgartner von Caritas Thurgau hält am Mittwoch, 19. Januar, um 14 Uhr, im evangelischen Kirchgemeindehaus ein Referat zum Thema «Regelung der letzten Dinge». Was kann ich tun, damit nach meinem Tod nicht willkürlich über mich verfügt wird? Wie gehe ich vor, wenn ich meine «letzten Dinge» regeln will? Im Vortrag geht es weniger um rechtliche Fragen als vielmehr um Fragen zu Sterbeverfügung etc. (pd)