Rechnung 2013 schliesst positiv, Budget rechnet mit Vorschlag

Die Primarschule Sulgen kann mit erfreulichen Zahlen aufwarten. Statt des budgetierten Verlustes von 79 670 Franken schliesst die Rechnung 2013

Merken
Drucken
Teilen

Die Primarschule Sulgen kann mit erfreulichen Zahlen aufwarten. Statt des budgetierten

Verlustes von 79 670 Franken schliesst die Rechnung 2013

mit einem Gewinn von 194 738 Franken ab. Das Budget 2014 rechnet mit einem Gewinn von 31 820 Franken. Rechnung, Budget und ein gleichbleibender Steuerfuss von 62 Prozent wurden einstimmig genehmigt. Andrea Lauener wurde neu

in die RPK gewählt. (mus)