Rechnung 2010 mit Defizit

Die von Lucia Grünenfelder vorgelegte Rechnung 2010 schliesst mit einem Defizit von 285 933 Franken, das von den Trägergemeinden gedeckt wird. Der Jahresumsatz beträgt 959 818 Franken. Rechnung 2010 und Budget 2011 wurden einstimmig gutgeheissen.

Drucken
Teilen

Die von Lucia Grünenfelder vorgelegte Rechnung 2010 schliesst mit einem Defizit von 285 933 Franken, das von den Trägergemeinden gedeckt wird. Der Jahresumsatz beträgt 959 818 Franken. Rechnung 2010 und Budget 2011 wurden einstimmig gutgeheissen. «Im Vordergrund stand im letzten Jahr die gute Einarbeitung der neuen Mitarbeiterinnen. Die gute Qualität unserer Leistungen soll wegen natürlicher Personalfluktuationen nicht einbrechen», betonte die Qualitätsverantwortliche Franziska Zeller-Forster. (le.)