Reaktionen beobachten

Haben Sie dieses Wochenende das erste Mal eine Hörspielreise moderiert?

Drucken
Teilen
Dani Fohrler DRS1-Moderator

Dani Fohrler DRS1-Moderator

Haben Sie dieses Wochenende das erste Mal eine Hörspielreise moderiert?

Ja, es war das erste Mal und wirklich eine spannende Erfahrung. Das Spezielle ist, zu sehen, wie die Leute zuhören, und ihre verschiedenen Reaktionen zu beobachten, beispielsweise wie sie schmunzeln. Das kann man im Rahmen einer Radiomoderation nicht.

Haben Sie einen Unterschied zwischen dem Krimi- und dem Liebesgeschichten-Publikum bemerkt?

Der Unterschied ist, dass wir bei den Krimis ein einziges Hörspiel hatten und bei den Liebesgeschichten mehrere Kurzhörspiele. Darum waren die Zuhörerinnen und Zuhörer beim Krimi viel stärker in der Geschichte drin.

Wie hat Ihnen Ihr Aufenthalt in Romanshorn gefallen?

Ich muss zugeben, dass ich das erste Mal hier bin und das wahrscheinlich am unvorteilhaftesten Tag, denn das schlechte Wetter lässt keine Beurteilung zu. Ich muss nochmals herkommen.

Notiert: Monika Simmler

Aktuelle Nachrichten