Rap und Hip-Hop im Cuphub

ARBON. Der ehemalige Metal Head und Musikliebhaber Juelz macht Rap nicht nur als Hobby nebenbei. Trotz des Handicaps, als Schweizer auf Englisch zu rappen, überzeugt er mit tiefgründigen Texten und sauberen Flowstrukturen.

Drucken

ARBON. Der ehemalige Metal Head und Musikliebhaber Juelz macht Rap nicht nur als Hobby nebenbei. Trotz des Handicaps, als Schweizer auf Englisch zu rappen, überzeugt er mit tiefgründigen Texten und sauberen Flowstrukturen. Max Dane begibt sich in seinen Texten auf die Suche nach dem Guten und Bösen im Menschen und nicht selten nach dem Sinn des Lebens. Rap und Hip-Hop von den beiden gibt es am Samstag, 22. Dezember, 21 Uhr, im Cuphub zu hören. (red.)