Purzelbaum zur Premiere

ROMANSHORN. Vor einer Woche erst hat der Romanshorner Fabian Kimoto seinen Film «The Rising Sun» fertiggestellt, und schon heute feiert er Premiere am Zurich Film Festival. Es ist eine Dokumentation über die Breakdance-Gruppe «Roc Kidz Crew».

Jeanette Herzog
Drucken
Teilen
Breakdance auf Italiens Stränden zeigt der Film von Fabian Kimoto und Sascha Landis. (Bild: zVg)

Breakdance auf Italiens Stränden zeigt der Film von Fabian Kimoto und Sascha Landis. (Bild: zVg)

Die Anstrengung der letzten Wochen sitzt Fabian Kimoto noch in den Knochen. Etwas verschlafen erscheint er gemeinsam mit seinem Freund und Co-Produzenten Sascha Landis zum Gespräch. «Wir haben auf das Filmfestival in Zürich hingearbeitet. Es gab ein paar Nachtschichten», erklärt Kimoto seine Müdigkeit. Doch der Aufwand habe sich gelohnt. «Die letzte Version des Films ist gut geworden.» Dieser Meinung waren auch die Juroren des Zurich Film Festivals: «The Rising Sun» wurde zugelassen zum internationalen Dokumentarfilm-Wettbewerb.

Mehr zum Thema in der gedruckten Ausgabe und im E-Paper vom 24. September.