Pumptrack auf Schulhausareal

Drucken
Teilen

Romanshorn Balancier- und Fahrfähigkeiten sind bald gefragt: Am Montag, 25. September, wird um 15 Uhr der mobile Pumptrack beim Zelglischulhaus offiziell eröffnet. Stadträtin Petra Keel wird den Startschuss geben, und der amtierende BMX-Ju­nioren-Vize-Europameister Gil Brunner wird den Rundkurs als erster befahren. Während der anschliessenden drei Wochen (bis und mit der ersten Herbstferienwoche, also bis zum 15. Oktober) können sich Jung und Alt in den Wellen und Steilwandkurven erproben. Der Pumptrack wird von 8 bis 18 Uhr zugänglich sein – erlaubt sind geeignete Fahrgeräte wie Velos, Likeabikes, Trottinette und Kickboards sowie für geübte Fahrerinnen und Fahrer auch ­Inlineskates und Rollbretter. Auf der ganzen Anlage besteht Helmpflicht. Weitere Schutzausrüstung wird empfohlen. Das Grüne Forum als Organisator freut sich auf viele Besucherinnen und ­Besucher. (red)