Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Konto per E-Mail erhalten.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Profis üben mit den Kindern

Am «Swiss Ice Hockey Day» vom Sonntag lernen kleine Hockeyfans alles über die Sportart. Sie werden dabei von René Back und Roman Wick unterstützt.

KREUZLINGEN. Das Ziel des ersten «Swiss Ice Hockey Day» in der Bodensee-Arena ist es, Kinder zwischen fünf und acht Jahren aus der Region Kreuzlingen für den Sport zu begeistern. Dafür lädt der EHC Kreuzlingen-Konstanz zusammen mit den Bodensee Devils Hockey-Grössen wie Roman Wick, Ryan Shannon von den ZSC Lions und René Back vom HC Davos nach Kreuzlingen ein. Zusammen mit Spielern des EHCKK und des HC Thurgau werden die Kinder an der Hand genommen und zu Spielen auf und neben dem Eis motiviert. Spielerisch wird ihnen die Sportart nähergebracht. Mit kniffligen Wettbewerbsfragen rund ums Hockey lernen sie mit Hilfe der Spieler auch viel über diesen Sport.

Nachwuchsarbeit ist wichtig

«Für uns war es sofort klar, dass wir uns am <Swiss Ice Hockey Day> beteiligen», sagt Andreas Staub, Präsident des EHC Kreuzlingen-Konstanz. «Die Nachwuchsförderung ist ein wichtiger Teil eines Vereins. Mit dem Event erhoffen wir uns, viele Kinder für den Sport zu begeistern.»

Zuerst Spiele, dann Disco

Von 11 Uhr bis 17 Uhr sind die Kinder mit ihren Familien und Freunden willkommen. Danach gibt es eine Eisdisco. Auch wird vor der Eishalle eine spezielle Kunststoffläche als Eisbahn errichtet. (red.)

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.