Problemfreies Leben und Angriffe von Feinden

• Sei still, und aus der Stille wird Weisheit zu dir kommen. Sei still, und die Stille wird dich in die Ganzheit deines Menschseins führen.

Drucken

• Sei still, und aus der Stille wird Weisheit zu dir kommen. Sei still, und die Stille wird dich in die Ganzheit deines Menschseins führen.

Sei still, und du wirst erfahren, wer du bist und wer all die andern um dich herum sind. Darum sei still, und aus der Stille wird Weisheit zu dir kommen. Sei still… Sei… (Unbekannte Herkunft)

• Buddha sagte einmal, dass unser grundsätzlichstes Problem darin besteht, dass wir die Erwartung hegen, einmal keine Probleme mehr zu haben, in der Meinung, erst dann sei erfülltes Leben möglich. Und so verbringen wir ein Leben damit, zu versuchen, ein problemfreies Leben zu erreichen. (Marcel Steiner)

• Eines der Symptome nahenden Nervenzusammenbruchs ist die Idee, die Arbeit, die man leistet, sei ungeheuer wichtig, und ein Ausspannen würde alles mögliche Unheil heraufbeschwören. (Bertrand Russell)

• Erlaube dir heute das Nicht-Kämpfen. An dem geschützten Ort auf deinem Kissen kannst du dir erlauben auszuprobieren, was geschieht, wenn du nicht zurückschlägst, wenn du dich nicht ständig rechtfertigst (…) Deine scheinbaren Feinde werden ermüden, wenn sie merken, dass ihre Angriffe ins Leere gehen. (Marcel Steiner)

• Die Idee ist nicht, beim Meditieren etwas loswerden zu wollen, sondern Freundschaft zu schliessen damit. (Pema Chödrön)

• Man soll die Dinge nicht so ernst nehmen, wie sie sind. (Kurt Valentin)

Aktuelle Nachrichten