Probeliegen im Stroh

ILLIGHAUSEN. Bereits die fünfte Saison bietet die Familie Tschannen in Illighausen Übernachtungen auf dem Bauernhof an. Ob im Stroh, Matratze oder im Bett, jeder Gast ist gut beherbergt. Dieses Jahr findet am 1. August eine Bauernhofolympiade im Zusammenhang mit dem Tag der offenen Tür statt.

Drucken
Teilen

ILLIGHAUSEN. Bereits die fünfte Saison bietet die Familie Tschannen in Illighausen Übernachtungen auf dem Bauernhof an. Ob im Stroh, Matratze oder im Bett, jeder Gast ist gut beherbergt. Dieses Jahr findet am 1. August eine Bauernhofolympiade im Zusammenhang mit dem Tag der offenen Tür statt. Spannende Disziplinen rund um die Landwirtschaft garantieren Spass. Wettmelken, Stiefelwerfen, Sackhüpfen und Chriesisteinspucken sind nur einige Beispiele der Disziplinen. Eine Festwirtschaft zur Stärkung darf dabei natürlich auch nicht fehlen.

Die Gastgeberfamilie öffnet von 13 bis 16 Uhr allen die Türe zur Unterkunft. Mit dem Probeliegen im Stroh oder Bett können sie sich einen Eindruck verschaffen. Verschiedene Tiere ermöglichen einen Einblick in die tägliche Arbeit. Für die Kinder stehen Spielmöglichkeiten und ein Gumpischloss bereit. (red.)