Pro Senectute präsentiert ihre Dienstleistungen

Mit einer «Rallye» macht Pro Senectute Thurgau an ihren Arboner Standorten auf ihr Angebot aufmerksam.

Drucken
Teilen

ARBON. Wer die «Rallye» absolviert und beide Standorte in Arbon besucht, kann sich umfassend über das Angebot von Pro Senectute Thurgau informieren und nimmt an der Verlosung von drei attraktiven Preisen teil.

Mehr als nur Alltagshilfen

Pro Senectute Thurgau erbringt für die ältere Bevölkerung ganzheitliche Hilfe im sozialbetreuerischen, hauswirtschaftlichen und administrativen Bereich. Diese werden gezielt mit Beratung und Information in acht Beratungsstellen umgesetzt. Ergänzt wird das Angebot mit einem vielfältigen Bildungs- und Sportangebot. Dies im Bewusstsein, wie wichtig massvolles Aktivieren der geistigen und körperlichen Fähigkeiten für Menschen ab 55 ist.

Von Ort zu Ort

Morgen Donnerstag ab 15 Uhr ist das Büro für Alltagshilfen an der Brühlstrasse 5a für die Öffentlichkeit geöffnet. Interessierte können sich über das Angebot von Alltagshilfen und Freiwilligenarbeit informieren und werden mit einer kleinen «Rallye» zur Beratungsstelle und dem Kursraum in die Kapellgasse 8 geleitet. Dort werden das Angebot der Sozialberatung sowie die Dienstleistungen von Sport und Bildung präsentiert.

Abgerundet wird die Veranstaltung durch eine Festwirtschaft im Zik in der Weitegasse 6. Ab 18.30 Uhr wird dort der Tag der offenen Tür mit einer Filmvorführung «Small World» mit anschliessender Diskussion beendet. (red.)

Aktuelle Nachrichten