Pro Senectute mit Sammelergebnis zufrieden

HAUPTWIL-GOTTSHAUS. Die diesjährige Herbstsammlung von Pro Senectute ergab in der Gemeinde Hauptwil-Gottshaus einen Betrag von 4511 Franken. Die beiden Ortsvertreterinnen, Silvia Hinder und Yvonne Welte, bedanken sich bei allen Spendern.

Merken
Drucken
Teilen

HAUPTWIL-GOTTSHAUS. Die diesjährige Herbstsammlung von Pro Senectute ergab in der Gemeinde Hauptwil-Gottshaus einen Betrag von 4511 Franken. Die beiden Ortsvertreterinnen, Silvia Hinder und Yvonne Welte, bedanken sich bei allen Spendern.

Bewilligung für Kioskwirtschaft erteilt

SITTERDORF. Der Gemeinderat Zihlschlacht-Sitterdorf hat Anna Häberli per 1. November 2011 die Bewilligung für eine Kioskwirtschaft mit Alkoholausschank im Imbiss-Anhänger an der Amriswilerstrasse 34 erteilt.

Gemeindestrasse Obere Hubwiesen wird verlängert

ZIHLSCHLACHT. Der Gemeinderat Zihlschlacht-Sitterdorf hat beschlossen, dass die Verlängerung der Gemeindestrasse Obere Hubwiesen bis zum Ende der gemeindeeigenen Strassenparzelle Nr. 1008 gemäss Bauprojekt 2009 jetzt auszuführen ist. Dies vor allem deshalb, um für die angrenzenden Grundeigentümer, aber auch für die Politische Gemeinde klare Verhältnisse zu schaffen.