Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Spass beim Lesen.

Pro Natura darf guter Dinge sein

Mit dem Segen der Gemeinde sind vier Bäume einer geschützten Hecke am Uttwiler Seeufer gefällt worden. Der Aufschrei in Teilen der Bevölkerung war gross. Doch nun dürften sich die Gemüter beruhigen.
Markus Schoch

UTTWIL. Für manche Uttwiler war es ein bisschen viel Zufall. Die HRS will am See auf dem Gelände der ehemaligen Bootswerft Fürst Wohnhäuser bauen, und plötzlich sind drei Pappeln und eine Esche auf der Parzelle am Ufer krank oder faul und müssen weg. Wodurch die Sicht auf den See deutlich besser ist. Von einem «frechen Übergriff» war auf Zetteln zu lesen, die erboste Personen nach den diesjährigen Skiferien auf die Baumstrünke legten. Auch beim Kanton tat man sich schwer mit dem Vorgehen, zumal die Bäume Teil einer geschützten Hecke waren (wir berichteten).

Ersatz ist in Aussicht gestellt

Doch eine Strafanzeige einreichen mochte niemand. Es sei ein rechtlicher Graubereich, hiess es. Erledigt ist die Sache damit aber nicht. Pro Natura erwartet, dass die Gemeinde ihren Auftrag erfüllt und dafür sorgt, dass Ersatz gepflanzt wird, sagt Geschäftsführer Markus Bürgisser. «Wir werden genau hinschauen, was passiert.»

Gemeindepräsident Stephan Good kann ihn beruhigen. «Die gefällten Bäume werden 1:1 ersetzt. Es soll etwas Schönes entstehen», habe ihm der Landschaftsarchitekt versichert. Wo genau die neuen Bäume stehen werden, sei offen. «Es gibt noch keinen Bepflanzungsplan.» Good ist jedoch zuversichtlich, dass die HRS bei der Gestaltung der Umgebung auf «Wertigkeit achtet». «Für mich ist es gut so.»

Zwei sind schon reserviert

Good geht davon aus, dass die HRS nach den Sommerferien mit den Bauarbeiten für die Überbauung mit dem Namen «Seegang» beginnt. Zwei der 15 Wohnungen sind gemäss Angaben im Internet bereits reserviert.

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.