Potenzial ausschöpfen

Die gemeinnützige Stiftung «Schweizer Jugend forscht» wurde 1970 gegründet.

Drucken

Die gemeinnützige Stiftung «Schweizer Jugend forscht» wurde 1970 gegründet. Sie verfolgt den Zweck, Wissenschaft für Jugendliche attraktiver zu machen und diese darin zu unterstützen, ihr innovatives Potenzial in den Bereichen Natur- und Geisteswissenschaften, Technik, Wirtschaft und Gesellschaft auszuschöpfen. Finanziert wird die Stiftung durch verschiedene Grosskonzerne, andere Stiftungen und auch die öffentliche Hand. (are)

Aktuelle Nachrichten