Posaunenchor lädt zum ­Jahreskonzert

Merken
Drucken
Teilen

Amriswil Die Brass Band Po­sau­nen­chor unter Leitung von Micael Dikantsa lädt morgen Samstag, um 20 Uhr, zum traditionellen Jahreskonzert in die evangelische Kirche Amriswil. Die knapp 30 Musiker haben während inten­siver Proben ein abwechslungsreiches Programm einstudiert. Die vielfältige Stückeauswahl entführt die Konzertbesucher in die Klangwelt des Brass-Band-Sounds und bietet Leckerbissen fürs Ohr. Pompös eröffnet wird das Konzert mit «Nordic Fanfare and Hymn» von Jacob de Hahn. Es fol­gen eingängige Melodien wie das schmissige «Concerto d’Amore» und ein in «Melodies of Dvorák» zusammengefasster, bunter Reigen von Kompositionen Antonín Dvoráks.

Nach dem Pausenapéro startet die Band mit «Harlem Rag March» und bindet den musikalischen Sack zu mit dem Konzertmarsch « », aus der Feder von Dirigent Dikantsa. (red)