Polizei übt im Saurer WerkZwei

ARBON. Mitte November beginnt auf dem WerkZwei-Areal der Abbruch der ehemaligen Saurer-Lastwagen-Reparaturwerkstätte. Wenige Tage vorher, vom 4. bis 6. November, führt das Schweizerische Polizeiinstitut in der Werkhalle technisch-taktische Übungen durch.

Drucken
Teilen

ARBON. Mitte November beginnt auf dem WerkZwei-Areal der Abbruch der ehemaligen Saurer-Lastwagen-Reparaturwerkstätte. Wenige Tage vorher, vom 4. bis 6. November, führt das Schweizerische Polizeiinstitut in der Werkhalle technisch-taktische Übungen durch. Es sei möglich, dass während der Kursdauer in der unmittelbaren Nachbarschaft Knallgeräusche zu hören sind, die durch die Übungen verursacht werden, heisst es in einer Mitteilung der Stadt. Die Kursleitung sei bemüht, Lärmemissionen auf ein Minimum zu beschränken. Für Personen in der Umgebung des Geländes bestehe keine Gefahr. (red.)