Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Spass beim Lesen.

Podium zur Bunkerwiese

Romanshorn Die Bunkerwiese bei der Hafeneinfahrt steht seit diesem Jahr im Mittelpunkt: Die Schweizerische Bodensee-Schifffahrt (SBS) will darauf einen Spielplatz mit Turm, Kletterfelsen und Seilbahn direkt am Wasser verwirklichen.

Romanshorn Die Bunkerwiese bei der Hafeneinfahrt steht seit diesem Jahr im Mittelpunkt: Die Schweizerische Bodensee-Schifffahrt (SBS) will darauf einen Spielplatz mit Turm, Kletterfelsen und Seilbahn direkt am Wasser verwirklichen. Die IG Bunkerwiese bekämpft die Pläne und hat eine Petition mit 1000 Unterschriften eingereicht, mit der Bitte, die Wiese unverbaut zu belassen. Am Dienstag, 25. Oktober, lädt das Grüne Forum zu einer Gesprächsrunde ein. Auf dem Podium sitzen Projektleiter Benno Gmür sowie Christoph Müller und Silvan Mumenthaler von der IG Bunkerwiese. Der Anlass beginnt um 19.30 Uhr – Treffpunkt ist die SBS-Eingangshalle auf der Parkplatzseite. Es besteht die Gelegenheit, sich ein Bild vom Projekt zu machen und mit Befürwortern und Gegnern ins Gespräch zu kommen. (red.)

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.